Seilspringen

Schnelligkeit und Kraft – Seilspringen ist ein echter Fitmacher. Das Hüpfen übers Seil verbrennt dabei auch noch richtig Kalorien: 10 Minuten Seilspringen verbrennen so viel wie 30 Minuten Joggen. Außerdem ist der Sport perfekt für den Beckenboden und formt die Waden. Vor dem Springen gilt natürlich: Aufwärmen nicht vergessen. Nicht nur was für junge Hüpfer, also schnapp dir gleich ein Springseil und los!

Steigerung für diese Übung:

2 ½ MIN

mit dem Seil laufen und Tempo langsam steigern

3 MIN

mit beiden Beinen ohne Zwischensprünge skippen

Nie mehr rücksichtslos zum Rücken

Eigentlich sollten wir das tragende System unseres Körpers stärken. Aber unser Rücken ist oft nicht in Form! RÜCKENaktiv mach mit einem interaktiven Trainingsprogramm auch deinen Rücken wieder fit.

Jetzt Rücken stärken